Wanderurlaub in Österreich, Wanderhotel Kirchner in Bramberg/Wildkogel
Wanderurlaub in Österreich, Wanderhotel Kirchner in Bramberg/Wildkogel
Wanderhotel Kirchner anrufenWanderhotel Kirchner - Email schreibenWanderhotel Kirchner durchsuchenStartseite - Wanderhotel KirchnerStartseite - Wanderhotel KirchnerAnfragenBuchenLast Minute

Wanderurlaub für die ganze Familie

Naturerlebnis & License to hike im Wanderhotel best alpine in Bramberg

Hurra, endlich Wanderurlaub! Für Familien ist die Bergwelt rund um das Wanderhotel best alpine Kirchner ein großer Abenteuerspielplatz. Zu den Almen wandern, Murmeltiere beobachten, im Wald verstecken spielen – die Möglichkeiten sind vielfältig. Das Wanderhotel in Bramberg/Wildkogel, Österreich bietet ein buntes Wander-Programm für Familien: Naturerlebnisse, interessante Themenwege speziell für Familien, Touren- und Ausflugstipps, Wanderjause zum Mitnehmen uvm.

So macht Familienwandern Spaß

Naturerlebnisschule der Wanderhotels best alpine

In den Bergen rund um Bramberg gibt es viel Spannendes zu entdecken. Nicht nur Kids, auch Erwachsene erkunden in der Wildkogel-Arena die Landschaft mit allen Sinnen. Gerne teilen unsere Wanderführer bei den leichten Wanderungen ihr Wissen mit Ihnen. Bestaunen Sie die Vielfalt an Tieren und Pflanzen, lauschen Sie den packenden Geschichten und erleben Sie Kultur und Natur der Kitzbüheler Alpen und der Hohen Tauern. Alles, ohne auf die Uhr schauen zu müssen, denn die schönsten Dinge entdecken wir erst, wenn wir langsam unterwegs sind.

Familienwanderungen in der Wildkogel-Arena & im Nationalpark Hohe Tauern
Familienwanderungen in der Wildkogel-Arena & im Nationalpark Hohe Tauern
Familienwanderungen in der Wildkogel-Arena & im Nationalpark Hohe Tauern
Die kleine Kunst des Wanderns - Wanderhotels best alpine

License to hike – Der Wanderführerschein der Wanderhotels best alpine

Wie geht wandern? Allen Anfängern, Wiedereinsteigern und Familien vermitteln wir die genussvolle Art, die (kleine) Kunst des Wanderns. Mit nur zehn Schritten gelangen Sie zu Ihrem Wanderglück und können selbst losstarten. Die wichtigsten Infos finden Sie im Ratgeber „Die (kleine) Kunst des Wanderns“ – kostenlos an der Rezeption erhältlich.

 

Profitieren Sie von der einzigartigen Wanderkompetenz des Hotels Kirchner in den Kitzbüheler Alpen. Bei den geführten Wanderungen erfahren Sie alles über den herrlichen Sport und rund ums richtige Verhalten in den Bergen.

So macht Wandern mit Kindern Spaß

Stell dir vor, es ist ein perfekter Sommertag. Die Sonne strahlt vom Himmel, du läufst durch eine Traumlandschaft und alles könnte so schön sein… wenn - ja wenn - nicht so ein kleines, nörgelndes Wesen mit dir unterwegs wäre, dessen Vokabular nur aus „Wann sind wir endlich da“, „Ich hab' keine Lust mehr“ und „Wandern ist doof“ zu bestehen scheint. Wenn du Pech hast, bleibt das nörgelnde Wesen einfach stehen und bewegt sich keinen Zentimeter mehr!

Familien-Wander-Service

Im Hotel sind in den Wander-Ordnern spezielle „Touren für Familien“ auch nochmals extra angeführt. Kinder sammeln auch gerne Stempel von Hütte und Gipfeln, deswegen sollte der Kinder-Wanderpass vom Wanderhotel Kirchner immer dabei sein und am Ende der Woche gibt’s dann natürlich ein Wanderabzeichen.

Wandern mit Kindern - Wanderhotel Kirchner
Wandern mit Kindern - Wanderhotel Kirchner

Unsere Tipps, die kleine Nörgler garantiert zum Laufen bringen!

Der wichtigste Tipp überhaupt! Kinder hassen langweilige Wege, die vielleicht noch durch eine immer gleiche Landschaft führen und nichts zum Entdecken bieten. Sie haben noch keinen Blick für die Schönheit einer Landschaft. Es ist ihnen also völlig egal, ob sie durch den heimischen Wald oder im Nationalpark Hohe Tauern wandern. Das solltet ihr euch immer vor Augen halten!

Wie sucht ihr aber nun kindergeeignete Touren aus? Viele Eltern begehen den Fehler und orientieren sich in ihrem Wanderführer nach den blauen (einfachen) Touren. Meist sind dies die Touren, die im Wanderführer auch als „für Kinder geeignet“ markiert sind. Die geläufigen Führer sortieren aber meist nur nach „Ungefährlichkeit“ einer Tour. Diese Strecken führen dann oft auf breiten Forstwegen oder sogar Wirtschaftswegen- und Straßen entlang. Schlimmer geht's nicht! Nörgeln und Motzen sind nach spätestens 500 m vorprogrammiert!

Wenn ihr nicht selbst recherchieren wollt oder könnt: Sucht euch ruhig eine rote Tour raus. Sie sollte dann nur nicht zu lang sein und zu viele Höhenmeter haben. In der Regel sind die roten Touren von der Wegbeschaffenheit anspruchsvoller und führen auf Bergpfaden entlang. Die Wege sind durchsetzt von Wurzeln oder Steinen. Das ist genau richtig und spannend für die Kinder! Wenn es dann noch die ein oder andere kleine Klettereinlage gibt: PERFEKT. Eure Kinder werden begeistert sein und auf einmal ist das Wandern richtig cool!

Solltet ihr euch für eine solche Tour entscheiden, müsst ihr allerdings damit rechnen, dass es auch einmal ein wenig gefährlich werden kann, weil der Weg beispielsweise durch steileres Gelände führt. Für diesen Fall solltet ihr für kleinere Kinder immer einen Gurt und ein Seil dabei haben, um das Kind notfalls „an die Leine“ legen zu können. Das schont die Nerven ungemein und ist in jedem Falle sicherer, als das Kind an der Hand zu führen!

Keine Hektik! Punkt 2 auf der Wichtigkeitsskala. Auch, wenn ihr das jetzt nicht hören wollt: Plant die doppelte Zeit ein, wie im Führer angegeben. Jetzt denkt ihr bestimmt: Oh, wie langweilig, davon hab ich ja gar nichts! Ja, stimmt. Ihr müsst vielleicht ein bisschen zurückstecken, aber eure Kids werden es euch danken – und darum geht es hier ja schließlich. Kinder brauchen Zeit. Zeit, um all das Kleine, das am Wegesrand wartet, zu entdecken. Da werden Käfer bestaunt, Ameisen beobachtet, Tannenzapfen gesammelt und Blümchen gepflückt.

Familienurlaub “Die Erinnerung ist das einzige Paradies,
aus dem wir nicht vertrieben werden können.” Jean Paul
ImpressionenOnline ProspektInhaltsverzeichnisImpressum© IMPULS Werbeagentur
Wanderhotels Österreich Logo Österreichisches Wandergütesiegel Logo Wildkogel Wirte Logo Umweltzeichen Logo Ecolabel Logo Holidaycheck Logo Wildkogel Arena Logo Hohe Tauern Logo Salzburger Land Logo