Krimmler Achental


Wanderung Krimmler Achental 1
Wanderung Krimmler Achental 1

Die Krimmler Wasserfälle gehören mit einer Gesamthöhe der 3 Fallstufen von 380 Metern zu den eindrucksvollsten und höchsten Wasserfällen Europas. Ein mit Aussichtskanzeln ausgestatteter Wanderweg erschließt dieses großartige Naturerlebnis. Nach dem 3. Wasserfall wird der Weg flacher und das Tal öffnet sich. Teils am Fluß entlang führt der Weg Richtung Krimmler Tauernhaus. Es besteht auch die Möglichkeit bis zum 3. Wasserfall oder eine Wegstrecke bis zum Krimmler Tauernhaus mit einem Nationalparktaxi zu fahren (bitte vorher informieren oder auch reservieren).

Bestens informiert

Die Tour im Detail.

  • Schwierigkeit: mittel
  • Aufstieg: 560 Hm
  • Abstieg: 560 Hm
  • Höhenmeter: 560 Hm
  • Niedrigster Punkt: 1.076 m
  • Höchster Punkt: 1.622 m
  • Streckenlänge: 20,4 km
  • Highlights der Tour: Die höchsten Wasserfälle Europas und ein traumhaftes Tal im Nationalpark Hohe Tauern
  • Wegbeschaffenheit: Wanderweg, Almweg
  • Ausgangspunkt: Parkplatz in Krimml
  • Einkehrmöglichkeit: Hölzlahner Alm, Veitn Alm, Sölln Alm, Krimmler Tauernhaus
Wanderung Krimmler Achental 2
Wanderung Krimmler Achental 2
Wanderung Krimmler Achental 3
Wanderung Krimmler Achental 3
Wanderung Krimmler Achental 4
Wanderung Krimmler Achental 4