Pölsenalm – Platte


Die Wanderung beginnt beim Berghof, der Straße noch ca. 100 m folgen und dann rechts auf die Hollersbacher Rodelbahn abzweigen. Der Weg führt zuerst auf einem Almweg und später auf einem Wandersteig durch Waldgebiet bis zur Pölsenalm. Weiter geht´s zum neuen Gipfelkreuz auf der „Platte“, dem Aussichtspunkt von Mittersill. Hier haben wir eine traumhafte Aussicht in die Kitzbüheler Grasberge, das Wildkogelgebiet und zum Pihapper. Ein idealer Platz um eine gemütliche Rast einzulegen. Zurück führt die Wanderung über den gleichen Weg.

Keine Einkehrmöglichkeit bei dieser Tour – bitte unbedingt eine Jause und Getränke mitnehmen.

Tourendetails

  • Schwierigkeit: mittel
  • Aufstieg: 600 Hm
  • Abstieg: 600 Hm
  • Niedrigster Punkt: 1.200 m
  • Höchster Punkt: 1.767 m
  • Streckenlänge: 6 km
  • Highlights der Tour: Wanderung abseits von Rummel – toller Ausblick
  • Wegbeschaffenheit: Wanderstweg
  • Ausgangspunkt: Berghof

Anfahrt:
Vom Hotel auf der Bundesstraße Richtung Hollersbach, bei der ersten Abzweigung in den Ort fahren. In der Ortsmitte abzweigen Richtung Hollersbachtal und kurz vor der Seestube links bergauf zum Berghof fahren. Genügend Parkplatz beim Berghof vorhanden.

Pölsenalm-Platte_1
Pölsenalm-Platte_2
Pölsenalm-Platte_3
Pölsenalm-Platte_4
Pölsenalm-Platte_5
Pölsenalm-Platte_6
Pölsenalm-Platte_7
Pölsenalm-Platte_8
Pölsenalm-Platte_9
Pölsenalm-Platte_10
Pölsenalm-Platte_11